Aktuelle Neuigkeiten

Sommerpause! Wir machen bis zum 31. August Urlaub!
Kurs-Anmeldungen sind trotzdem möglich. Bitte nutzt das Anmeldeformular.
Die Beantwortung von Mails und Anrufen kann dementsprechend länger dauern.

Neue Kurse im September / Oktober 2018

Folgende Kurse beginnen im September/Oktober 2018 und es sind noch wenige Plätze frei:

  • Welpengruppe (8.-20. Lebenswoche)
  • Basiskurs "Braver Hund: Grunderziehung für Familienhunde" (ab der 20. Lebenswoche - Seniorenalter)
  • Aufbaukurs "Alltagsbegleiter auf 4 Pfoten"
  • Beschäftigungskurs Nasenarbeit
  • Beschäftigungskurs Longieren (kominiert mit Denk- und Geschicklichkeitsaufgaben)
  • Beschäftigungskurs Tricktraining
  • Themenabend "Hilfe bei Silvester- und Geräuschangst" am 11. Oktober
  • Intensiv-Workshop "Raketen-Rückruf" am 14. Oktober

Eine Anmeldung ist ganz unkompliziert über unser Anmeldeformular möglich.

Bei weiteren Fragen nimm´ bitte Kontakt zu uns auf.

 

 

0 Kommentare

Angebote im Sommer & Herbst 2018

mehr lesen

Gratis Info-Broschüre: Hundesprache verstehen

Fragst Du dich manchmal, was Dein Hund Dir eigentlich sagen will?

Willst Du wissen, was da auf dem Spaziergang unter den Hunden wirklich abläuft?

In Fees Download-Broschüre zum Thema "Hundesprache verstehen" findest Du die wichtigsten Infos und Signale, damit Du Deinen Hund besser verstehst:

  • Wie kommunizieren Hunde untereinander und mit ihren Menschen?
  • Wie beobachte und verstehe ich Hundeverhalten richtig?
  • Welche kleinen und großen Signale sind wichtig für die Kommunikation?
  • Was verraten uns Rute, Ohren, Augen,...?
  • Woran erkennt man Spiel, Freude, Angst, Stress, drohende Konflikte,...?

Wer noch mehr und vor allem in der direkten Beobachtung von Hunden die Kommunikation & Körpersprache erlernen will, ist in unserem Praxiskurs perfekt aufgehoben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sicher in den Urlaub: Reiseapotheke für Hunde

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Und immer öfter darf auch der Hund mit auf Reise. Auch wir vereisen seit Jahren nur mit unseren Hunden und landen meistens am Meer. Der weite Horizont, immer etwas Wind um die Nase und die spielenden Hunde im Wasser - einfach unbezahlbar und Erholung pur!

Damit unterwegs nichts schiefgehen kann, lohnt es sich auch eine kleine Reiseapotheke für den Hund zu packen! Welche Medikamente und Utensilien wichtig sind, erfährst Du hier.

 

Doch was ist, wenn die Urlaubsidylle getrübt wird, weil der geliebte Vierbeiner unterwegs oder am Urlaubsziel erkrankt? Mit einer Hunde-Reiseapotheke bist Du für solche Zwischenfälle gut vorbereitet und kannst bei kleineren Wehwehchen schnell selbst 1. Hilfe leisten. Wir haben für Dich eine Liste mit Dingen vorbereitet, die nach unserer Erfahrung sinnvoll sind. Im Zweifelsfall geht es natürlich trotzdem immer zum Tierarzt!

 

mehr lesen 0 Kommentare