Hundesprache verstehen

Sozialverhalten, Körpersprache & Kommunikation

Um unsere Vierbeiner besser verstehen zu können, geht es bei unseren Freilauf-Treffen um die Deutung von hündischen Signalen und Verhaltensweisen aller Art.
Im beaufsichtigten Freilauf können die Hunde interagieren und Sozialkontakte pflegen, während wir Menschen aus den Beobachtungen lernen.
So lernen die Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen über Sozialverhalten, Körpersprache und Kommunikation kennen, erfahren, wie man Begegnungen richtig einschätzt und wann und wie man eingreifen sollte. Du wirst das Verhalten Deines Hundes in einem anderen Licht sehen und auch das Treiben auf der Hundewiese plötzlich besser durchschauen. Das bringt nicht nur eine Menge Spaß, sondern auch ein ganz neues Verständnis für Hunde mit sich.

 

Voraussetzungen: Nur für sozialverträgliche Hunden ab 6 Monate! Neukunden benötigen vorab ein Erstgespräch zur Verhaltensanalyse

Wichtig: Für Hunde mit problematischem Sozialverhalten haben wir spezielle Angebote (Social Walk & Verhaltenstherapie)

Inhalte:
- Körpersprache und Sozialverhalten richtig einschätzen
- Beobachtungsübungen + Erklärungen

- Typische Fragen:

  • Was verraten uns Hunde mit ihrer Körpersprache und ihrem Verhalten?
  • Wie erkennt man freundliches und unfreundliches Verhalten?
  • Wie erkennt man Konflikte, Stress, Angst, Unsicherheit, Aggression, Spiel, Freude,... beim Hund?
  • Wann und wie sollte man deeskalierend eingreifen?
  • Was sagen uns Rute, Ohren, Augen, Gewichtsverlagerungen, Haare und andere Details?
  • Welche Unterschiede zwischen einzelnen Hunden und Rassen sind zu beachten?

Umfang: 60 Minuten/Termin

Teilnahmegebühr mit Hund: 75€/5er-Karte; 140€/10er-Karte
Teilnahmegebühr ohne Hund: 35€/5er-Karte

Termin: Neue Termine ab Mai 2018 - Terminwünsche können noch genannt werden.


Platz reservieren