Weihnachts-Krimitour 2017

Muss Weihnachten ausfallen?

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und der Weihnachtsmann ist spurlos verschwunden. Das darf nicht wahr sein! In seinem Haus stehen nur noch Geschenke, die auf die Auslieferung warten, aber kein Weihnachtsmann weit und breit…

Wir rufen zu unserer SOKO Wuff & Wedel die besten Spürnasen auf, diesen weihnachtlichen Fall zu lösen und das Weihnachtsfest zu retten.

 

Melden Sie sich in der Dienststelle Wuff & Wedel, damit wir den Einsatz planen können. Diensthund und Hundeführer erscheinen pünktlich am 17.12.2017 um 12 Uhr.

Die Diensthunde sollten mindestens neun Monate alt sein, um dieser wichtigen Aufgabe gewachsen zu sein.
Vermutlich sind die Täter im Raum Kleve/Kranenburg anzutreffen.

 

Dienstausweise gibt es für 25,00 Euro (Teilnahmegebühr) pro Diensthund. Die SOKO „Der verschwundene Weihnachtsmann“ sollte diesen Fall in gut zwei Stunden lösen können. Schnell melden, nur die Flinksten bekommen einen Platz in dieser Sondereinheit.

Im Anschluss (15.00 Uhr) findet unser jährliches Weihnachtsfest mit Wichtelbescherung, Keksen, Tee, Hundeflohmarkt statt.

Details zur Krimitour

Voraussetzungen

Die Hunde müssen mind. 9 Monate alt sein und einer Gruppenwanderung von ca. 2 Stunden gewachsen sein. Während der Tour bleiben alle Hunde ANGELEINT!

 

Ablauf

Wir treffen uns um 12 Uhr an einem geheimen Treffpunkt um diesen Fall gemeinsam zu lösen. Ende der Tour ist gegen 14 Uhr. Um 15 Uhr beginnt unser Weihnachtsfest mit Wichtelbescherung, Hundeflohmarkt, Tee, Kuchen,... für alle Kunden!

 

Teilnahmegebühr

25,00 € pro Mensch-Hund-Team

Die Plätze sind begrenzt! Bitte meldet euch schnell an.


Anmeldung

Bitte meldet euch bei Fee an:
kontakt@wuffundwedel.de

0157 - 8294 6869